Bewirb dich

Schädlingsbekämpfung

Mit unseren ausgebildeten Schädlingsbekämpern für Hygiene- und Vorratsschutz und unseren staatlich geprüften Desinfektoren erstellen wir Ihnen ein wirkungsvolles Konzept für Ihre befallenen oder gefährdeten Bereiche.

Nach Art des Schadensbildes wird unterschieden in Hygiene-, Vorrats- und Materialschädlinge. Hygieneschädlinge verursachen oder übertragen Krankheiten. Ein Beispiel hierfür ist die Küchenschabe. Vorratsschädlinge wie Motten oder auch die Hausmaus befallen Nahrungsmittel. Materialschädlinge wie Messingkäfer befallen beispielsweise Holz, Leder, Papier oder Textilien.

Bei der Befallsermittlung und dem Monitoring werden die Schädlinge spezifiziert und Informationen über Lebensweise, Entwicklungszeiten und -stadien zusammengetragen. Die befallenen Bereiche sowie die Befallsstärke liefern ebenfalls wichtige Informationen über die anzuwendenden Verfahren.

Vor der Bekämpfung werden notwendige Sicherheitsmaßnahmen eingeleitet und vorhandene Unterschlupfmöglichkeiten, Laufwege und Aufenthaltsorte der Schädlinge ermittelt.

Im Rahmen der Prophylaxe werden Maßnahmen getroffen, um einen zukünftigen Befall zu vermeiden. Neben der Erfolgskontrolle werden die erkannten Befallsursachen beseitigt. Regelmäßige Überwachungen und Inspektionen verfolgen das Ziel der Schädlingsfreiheit.

Nutzen Sie die Synergien durch unsere Objektkenntnisse. So identifizieren wir Gefahrquellen schneller und können diese durch unsere Präsenz effektiv überwachen.

Leistungen und Fakten

  • Wirkungsvolles Komplettpaket mit dem Ziel der Schädlingsfreiheit
  • Prophylaxemaßnahmen und Monitoring
  • Zielgerichtete, fachgerechte und umweltschonende Verfahren
  • Überwachung des Bekämpfungserfolgs
  • Taubenabwehrmaßnahmen
  • Lebensmittelhygieneverordnung (HACCP)
  • Ganzheitliches Hygienekonzept

RICHTER / Dienstleistungen / Gebäudereinigung / Schädlingsbekämpfung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie und erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.