Aktuelles

RICHTER Gebäudedienste GmbH – Immer auf dem Laufenden.


Der blitzsaubere Service für ambitionierte Unternehmen


Presseartikel über Landessieger im Wettberwerb der Gebäudereiniger-Gesellen


Presseartikel über Objektreinigung der RICHTER GmbH


Presseartikel über Sonderreinigung/Edelstahl in der aktuellen Ausgabe „Reinigungs Markt 01/2017“


Tarifanpassung

Zum 01.01.2017 wird die zweite Stufe des Mindestlohntarifvertrages 2016/2017 in der Gebäudereinigung wirksam.
Aus diesem Grund finden Sie im Anhang die Kundeninformation über die Erhöhung der tariflichen Mindestlöhne Lohngruppe 1 und Lohngruppe 6 von 2016 auf 2017 für Ost und West.


Partner für perfekte Hygiene

Wenn es um die Gesundheit von Menschen geht, ist die perfekte Sauberkeit lebenswichtig. Infektiöser Schmutz und Staub stellen eine ernsthafte Gefährdung für geschwächte Patienten dar. Perfekte Reinigung und Desinfektion sowie umfassende Gebäudehygiene haben deshalb für Krankenhäuser und Arztpraxen neben einer professionellen Versorgung Priorität. Die Aufgabe der Krankenhaushygiene überlassen die meisten medizinischen Versorger externen Spezialisten der Gebäudereinigung. Das hat gute Gründe: Zum einen stellt ein herausragendes Hygienemanagement einen bedeutenden Wettbewerbsvorteil dar. Zum anderen bieten spezialisierte Reinigungsunternehmen ein transparentes Kalkulationssystem und wesentliche Problementlastungen bezüglich Personalbeschaffung, Dienstplänen und Urlaubsvertretungen oder Material- und Maschineneinkauf sowie Wartung. Ein weiterer Grund: Die Mitarbeiter von Gebäudereinigern sind speziell für diese Aufgaben geschult.

Speziell ausgebildete Fachkräfte

Die Richter Gebäudedienste GmbH verfügt über langjährige Erfahrung in der Reinigung von Gesundheitszentren. „Perfekte Hygiene ist in Krankenhäusern das A und O“, sagen Bernd und Christian Schmitt, beide Geschäftsführer  des Niestetaler Traditionsunternehmens. Speziell ausgebildete Fachkräfte übernehmen Aufgaben wie die Unterhaltsreinigung in Stations-, Funktions- und Verwaltungsbereichen, die OP-Reinigung, Sterilisation, Glasreinigung, Desinfektionsdienste oder die Abfalltrennung und -logistik. „Ob OP, Intensivstation, Säuglingsstation, Kinderabteilung, Labor oder Sanitär – wir sind allen anstehenden Reinigungs- und Desinfektions-Herausforderungen gewachsen“, betont Bernd Schmitt. Salmonellen, Staphylokokken, Escheriae – überall lauern gefährliche Bakterien und Krankheitskeime, die für den Menschen lebensbedrohlich sein können. Ausgebildete Hygienemanager und Reinigungskräfte wissen um dieses Gefahrenpotenzial und wie man es beheben kann. „Die fachliche Ausbildung ist fundiert“, erläutert Christian Schmitt. Dazu gehören Kenntnisse über die eigentliche Reinigungs- und Desinfektionspraxis, wie auch über mögliche Infektionsquellen, Keimverbreitungswege und Infektionsträger.

Nach ISO 9001 zertifiziert

In enger Zusammenarbeit mit den Gesundheitszentren werden individuelle Reinigungskonzepte erstellt und die Einsatzpläne der Reinigungskräfte den stationären Bedingungen angepasst. Die Mitarbeiter des Niestetaler Unternehmens sind dafür geschult und über Vorgänge und Verhalten in allen medizinisch-therapeutischen Einrichtungen informiert. Das ist die Basis für eine langfristige, erfolgreiche Zusammenarbeit. Dafür sorgen im Übrigen auch ein Service an sieben Tagen die Woche rund um die Uhr, moderne Maschinen und Reinigungstechnologie, laufende Fortbildungen der Mitarbeiter, ständige Dokumentationen und Qualitätskontrollen – die Richter Gebäudedienste GmbH ist nach ISO 9001 zertifiziert. Ihren Service bietet die Richter Gebäudedienste GmbH nicht nur Krankenhäusern und Arztpraxen an, auch Senioren- und Pflegeeinrichtungen können auf die Hygiene- Kompetenz des Niestetaler Unternehmens setzen. „Sauberkeit und Hygiene sind für ältere Menschen und ihren Organismus absolut notwendig, deshalb ist auch in Seniorenund Pflegeheimen perfekte Hygiene sehr wichtig“, sagt Christian Schmitt, der ebenfalls besonderen Wert darauf legt, dass seine Reinigungskräfte nicht nur die Räume, sondern auch eine persönliche Beziehung zu den älteren Menschen pflegen. Darüber hinaus hat Richter auch langjährige Erfahrung in der Gründung von umsatzsteuerlichen Organschaften. Dadurch ergibt sich die Möglichkeit, die Umsatzsteuer in Höhe von 19 Prozent auf die Personalkosten zu sparen.


Profis für Sauberkeit und Hygiene

Bundesweit sorgen tagtäglich fast 600.000 Menschen für Sauberkeit und Hygiene am Arbeitsplatz, in Krankenhäusern und Schulen, aber auch in Objekten mit so unterschiedlichen Anforderungen wie Tierparks, Theatern, Kreuzfahrtschiffen und auch in Privathaushalten. Fast 20.000 Unternehmen bieten eine erstaunliche Bandbreite an Dienstleistungen – von kleinen Spezialbetrieben, die sich zum Beispiel auf die Reinigung von Fassaden und Denkmälern konzentrieren, bis zu Komplettanbietern, die jeden Service liefern, der zum Betrieb einer Immobilie benötigt wird. Der Umsatz der Branche betrug zuletzt rund 13 Milliarden Euro, von diesen erwirtschaften die  in Innungen und Bundesinnungsverband organisierten Betriebe 87 Prozent. Die Werterhaltung einer Immobilie hat für den Meisterbetrieb des Gebäudereiniger-Handwerks dabei Priorität. Gebäudereinigung, Winterdienst, Bewachungs- und Pförtnerdienst, Kantinenbewirtschaftung und Grünanlagenpflege – bei all diesen infrastrukturellen Dienstleistungen können die Unternehmen des Gebäudereiniger- Handwerks auf jahrzehntelange Erfahrung zurückgreifen. Werden diese Dienstleistungen aus einer Hand angeboten, erhalten Auftraggeber Flexibilität - und damit den notwendigen Spielraum für ihr Kerngeschäft.

Gebäudereinigungsbetriebe betreuen als Gebäudedienstleister die gesamte Bandbreite von Auftraggebern aus Industrie und Wirtschaft, aber auch in Handel, Gesundheitswesen oder im öffentlichen Sektor mit jeweils abgestimmten Dienstleistungskonzepten. Sie bieten Krankenhäusern mit ihren ganz spezifischen Anforderungen insbesondere im Hinblick auf Hygiene auf sie zugeschnittene Dienstleistungen. So entlasten zum Beispiel Patientendienste, Medikamenten- oder Aktentransport und Speisenverteilung das ärztliche und Pflegepersonal von zeitraubenden Nebenarbeiten und erlauben volle Konzentration auf die Patienten. Schulen werden auf Wunsch des Auftraggebers gemäß DIN 77400 gereinigt. Reinraumreinigung mit der Einhaltung aller Standards ist ein spezielles Angebot, das sich an wiederum Kunden in der Hightech-, Pharma- und Solarindustrie wendet. Diese wenigen Beispiele allein im Bereich der klassischen Reinigungstätigkeiten zeigen: der Gebäudereiniger bietet jeweils den speziellen Service, den der Kunde benötigt.  

Informationen

Top <